Counter Bel'Veth

Counter Bel’Veth

Wir erklären euch, wie ihr Bel’Veth kontern könnt und worauf ihr bei ihr achten müsst, denn sie ist ein mächtiger Champion im Dschungel.

Champions counter Bel’Veth

Schwach gegen

Counter Sejuani Counter Volibear
Counter Amumu Counter Wukong
Counter Rammus Counter Trundle
Stark gegen

Counter Lee Sin Counter Viego
Counter Shaco Counter Rengar
Counter Maestro Yi Counter Talon

Tipps für die Verkleidung von Bel’Veth

Bel’Veth ist ein sehr mächtiger Champion im späten Spiel, aber im frühen Spiel ist er schwächer als andere Champions, denn obwohl er guten Schaden verursacht, hat er nur sehr wenig Ausdauer, wenn man seinen Schaden ohne sein E einsteckt.

Wenn Sie in der Regel spielen passive Champions in den Dschungel oder wollen nicht versuchen, 1vs1 zu tun, empfehlen wir Ihnen, Tanks zu spielen, weil bis eine ziemlich lange Ebene des Spiels, wird er nicht in der Lage, Sie zu töten.

Je nachdem, welchen Champion du gegen Bel’Veth spielst, hast du mehr Möglichkeiten, die Reihe zu gewinnen, aber du musst ihn nicht spielen, denn auch wenn Rammus perfekt gegen Bel’Veth ist, wenn du nicht weißt, wie du ihn spielen sollst, oder dich nicht wohl mit ihm fühlst, wirst du nicht in der Lage sein, das Beste aus ihm herauszuholen, und er wird dich am Ende wahrscheinlich sowieso besiegen, du musst eine Balance zwischen Bel’Veths Kontern und deinen Lieblingschampions finden.

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, haben die meisten Konter von Bel’Veth etwas gemeinsam: CC, denn der Hauptschaden dieses Champions besteht aus automatischen Angriffen. Wenn sie euch oder eure Verbündeten also nicht treffen kann, könnt ihr sie viel leichter besiegen!

Sejuani

Das frühe Spiel dieses Champions ist wirklich gut, was sie Bel’Veth weit überlegen macht, vor allem wegen der CC, die sie mit E + Q ketten kann. Das Beste an diesem Matchup ist die Menge an Leben, die wir zu Beginn des Spiels haben, sobald wir ein paar Gegenstände gekauft haben (wir müssen den Mythos nicht beenden).

In einem 1vs1 haben wir wahrscheinlich die Oberhand, aber wenn sie dir helfen können, ist das der beste Weg, sein Leben zu beenden. Selbst wenn er über eine gute Beweglichkeit verfügt, ist es ein leichtes, ihn zu töten, wenn er einen seiner Ausweichsprünge verpasst hat und keinen Blitz hat.

Du musst aufpassen, dass du die Schadenskombo nicht wirfst, sobald sie ihr E wirft, da es den meisten Schaden abschwächt und sie sich auch heilt, wenn du in Reichweite bist, ansonsten kannst du versuchen, sie ohne Probleme zu töten.

Volibear

Dieser Champion ist sogar besser als Sejuani im 1vs1 gegen Bel’Veth, da die ersten 3 Stufen praktisch unschlagbar sind, enormer Schaden mit unserer E und anhaltende Heilung mit unserer W, wenn der Kampf weitergeht.

Da wir mit unserem Q auch CC haben, ist er einer der besten Konter von Bel’Veth. Dieser Champion ist sehr gut für Konter-Ganks, und wenn wir die R haben, werden wir nicht in der Lage sein, zu entkommen.

Amumu

Obwohl wir mit diesem Champion Bel’Veth kontern können, ist es wichtig zu wissen, dass wir nicht in der Lage sein werden, sie in einem 1vs1 zu töten, aus dem einfachen Grund, dass es uns an Schaden fehlen wird. Es ist möglich, sie zu töten, aber es ist kompliziert, vor allem, wenn man Amumus geringe Mobilität kennt.

Und warum ist sie dann Bel’Veths Gegenstück? Grundsätzlich wegen der CC, die wir in Gruppenkämpfen auf sie anwenden können, die doppelte Q zusammen mit unserem Ultimate, machen sie praktisch nicht in einem Kampf bewegen.

Wukong

Dies ist Bel’Veths Konter mit mehr Schaden, wir können mit unserer Kombo aus E + Q oder Q + E einsteigen, je nachdem, wo sie von uns entfernt ist, und mit unserem W abhauen, wenn sie ihr E wirft. Ihr E ist recht einfach zu sehen, da sie auf dem Boden hockt und sehr schnell auf automatische und statische Weise zuschlägt, sobald wir diese Fähigkeit sehen, müssen wir aufhören, sie zu schlagen und aus der Reichweite gehen und dann weiter Schläge gegen sie ausführen. Wir werden keine Probleme haben, das 1vs1 zu gewinnen, wenn wir es richtig machen und wenn wir unser R haben, wird es sehr einfach sein, sie zu töten.

Rammus

Wir beenden Bel’Veths Konter mit Rammus, die Leichtigkeit, mit der er CC anwenden kann, und dass wir in der Reichweite sein müssen, in der Bel’Veth sich wohlfühlt (Auto-Attacken), kommt uns sehr zugute, denn mit unserem W können wir eine Menge Schaden anrichten.

Das einzige Problem mit diesem Champion ist die Mobilität, die Bel’Veth im Vergleich zu Rammus hat, da es ziemlich schwierig ist, uns für eine lange Zeit zu treffen und unser E in den ersten Ebenen kann es nicht für viele Sekunden halten, uns zu treffen.

Trotzdem ist er dank des CC, den wir mit unserer R erreichen können, und der Fähigkeit, dank unserer W viele Treffer zu verkraften, perfekt für den Kampf gegen Bel’Veth geeignet.

Counters verwandte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.